Fachpraktiker Beikoch (m/w)


Wenn es darum geht, Gäste kulinarisch zu verwöhnen, möchten wir nur das Beste auftischen. Das kann ebenso ein imposantes 5-Gänge-Menü sein wie einzelne, raffinierte neue Kreationen aus der Küche. Eben alles, was die Köche in unserer Lehrküche mit Liebe anrühren. Fachpraktiker Beikoch wirken beim Zubereiten und Anrichten von unterschiedlichen Gerichten mit. Sie richten sich dabei nach Rezepten, zum Beispiel für Suppen, Soßen, Gebäck oder Süßspeisen. Je nach Gericht kochen, braten, backen und garnieren sie die Nahrungsmittel. Vor dem Kochen, Braten oder Grillen zerlegen sie Geflügel, schneiden Fleisch zu und säubern Fisch. Außerdem putzen und schneiden sie Gemüse und Salat.

 

Was erwartet Dich?

Während Deiner Ausbildung bei uns lernst du beispielsweise:


  • Zubereiten von Speisen wie kalten und warmen Vorspeisen, Suppen und Kaltschalen, Fisch, Schalen- und Krustentieren, Fleisch, Sättigungsbeilagen, Süßspeisen und kalten Platten
  • Anrichten und Ausgeben von Speisen
  • professioneller Service und Umgang mit dem Kunden und Gästen
  • Zusammenstellen und Erarbeiten von Menüs, Erledigen des Einkaufs und Bestellen der Zutaten sowie das Kontrollieren und Lagern von Waren
  • Erlernen des richtigen Umgangs mit Geräten und Maschinen in der Küche
  • Kennenlernen und Einhalten von Hygienevorschriften

 

Was erwarten wir von Dir?

  • Spaß am Kochen und Interesse am Umgang mit Lebensmitteln
  • Sorgfältiges, genaues und hygienisches Arbeiten
  • Kreativität

 

Das bieten wir Dir

  • Wir unterstützen dich bei der Absolvierung eines Teils der Ausbildung in einem Partnerunternehmen
  • Durch zusätzlichen Unterricht und individuelle Förderung wirst Du gezielt auf einen erfolgreichen Abschluss vorbereitet
  • Zusätzlich hast Du Ansprechpartner, die Dir auch bei beruflichen und persönlichen Schwierigkeiten helfen

 

Noch Fragen?

Weitere Informationen und Kontaktdaten zu Mitarbeitern des BAZ findest Du hier.

Berufsvorbereitung

Mit unserer Berufsvorbereitung bieten wir genau diesen Jugendlichen innerhalb des BAZ konkrete Perspektiven für den Einstieg in das Berufsleben.

Fachpraktiker Gastgewerbe (m/w)

Ob im Urlaub, im In- oder Ausland – ein Gast ist dort zu Hause, wo er sich wohlfühlt. Verantwortlich dafür, dass es Besuchern an nichts fehlt, sind gut ausgebildete Mitarbeiter im Gastgewerbe

Fachpraktiker Holzverarbeitung (m/w)

Fachpraktiker für Holzverarbeitung stellen Holzbauteile wie Bretter oder fertige Produkte aus Holz her

Fachpraktiker Zerspanungstechnik (m/w)

Das Arbeiten an Dreh-, Fräs-, Bohr-, oder Schleifmaschinen gehört zu den häufigsten Tätigkeiten der Fachpraktiker Zerspanungstechnik.

Eschwege

Sudetenlandstraße 11
37269 Eschwege

info@baz-wmk.de

05651 - 9923412